Ein paar Informationen

ÜBER MICH

Expertin für Hochbegabung

Hochbegabung kann Ihr Leben bereichern!

Meine Privatpraxis für Hochbegabung & Neurodiversität - für alle Menschen, die endlich Klarheit und Gewissheit haben möchten, was „mit ihnen los“ ist.

Schon als Kind interessierten mich viele Themen brennend, die meine Umgebung so gar nicht interessierten, und ich konnte mir oft nicht vorstellen, dass andere Menschen Dinge oder Sachverhalte nicht wahrnehmen oder verstehen konnten, die für mich offensichtlich waren. Oft wurde mir von Gleichaltrigen gespiegelt, ich sei „anders“ oder ein „Streber“, und so bemühte ich mich nach Kräften, mich anzupassen und zurück zu nehmen, um nicht mehr aufzufallen. 

2018 DrJoder
Jahrelang hat mich das begleitet

Mein eigener Test gab mir endlich Klarheit

Über die Jahre habe ich viel über Hochbegabung, Hochsensibilität, Hochkreativität, Asperger Autismus und Synästhesie gelesen und mich darin oft wiedergefunden. Letztlich gab mir das Testergebnis im Rahmen einer Studie zur Intelligenzforschung die Erklärung, warum ich mich schon als Kind weitab des „Mainstream“ gefühlt hatte.

Es ging mir dabei nicht um eine „Zahl“ – es ging mir um die Inhalte, die hinter der „Zahl“ stehen. Diese Inhalte sind z. B. schnelles Denken, intensives Wahrnehmen, ausgeprägte Intuition, Gerechtigkeitsempfinden, Perfektionismus, die Liebe zu den Tieren und zur Natur, die Vielzahl an Interessen, für die der Tag nicht ausreicht und die andere oft nicht teilen können, der hohe Anspruch an Freundschaften etc.

Auch meinen Klienten geht es bei der Begabungsdiagnostik selten um eine „Zahl“ – es geht ihnen um ein schlüssiges Erklärungsmodell, warum sie sich so „anders“ fühlen und mit dem Mainstream so wenig anfangen können.

Im Rahmen meiner 5-jährigen berufsbegleitenden Ausbildung als approbierte Psychotherapeutin habe ich mich intensiv mit psychischen Störungen jeglicher Couleur beschäftigt, was sehr spannend war. Dabei erkannte ich, dass viele Hochbegabte und neurodivers Begabte in Teilen in diese Störungsbilder passten, jedoch nie vollständig.

 

Während meiner langjährigen psychotherapeutischen und unterstützenden Coachingarbeit mit meinen Klienten machte ich immer wieder die Erfahrung, dass die „Symptome“ in dem Moment verschwanden, in dem der Mensch seine Stärken erkannt und emotional angenommen hatte. Dadurch war der Mensch in der Lage, sein Leben nach und nach „artgerecht“ zu gestalten – von der Arbeitsumgebung über die Arbeitsinhalte über die Gestaltung der Wohnumgebung, der Freizeit mit Sport, guter Ernährung und vielseitigem Input bis hin zu guten Beziehungen mit Wertschätzung, Verständnis, Akzeptanz und Liebe.

2003 habe ich meine Privatpraxis für Hochbegabung & Neurodiversität gegründet und parallel weitere Studiengänge, meine Promotion und Approbation als Psychotherapeutin abgeschlossen. Durch meine eigenen Lebenserfahrungen konnte ich inzwischen mehrere tausend Menschen dabei unterstützen, ihre eigenen intellektuellen Stärken zu erkennen. Darüber hinaus durfte ich diese Klienten dabei begleiten, auch ihre anderen Eigenschaften wie Hochsensibilität, Hochkreativität, ASS (Asperger Autismus) oder Synästhesien als Stärken in ihr eigenes Leben zu integrieren und diese für sich und andere einzusetzen – für ein sinnerfülltes, zufriedenes und lebenswertes Leben.

Einige "harte" Fakten über mich

1987 – 1990: Ausbildung als Industriekauffrau (IHK) mit berufbegleitender Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin Englisch (IHK) bei Klein, Schanzlin & Becker AG/KSB AG, Maschinenbau, Frankenthal.

1990 – 1994: mehrjährige Berufserfahrung bei Südzucker AG, Nahrungsmittel, Mannheim.

1991 – 1995: Betriebswirtin (VWA), Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie, Studiengang Wirtschaftswissenschaften, Schwerpunkt Personalentwicklung, Mannheim.

1994 – 1995: Fachabitur mit Schwerpunkt „Gestaltung“, Fachoberschule Ludwigshafen.

1995 – 1997: Abitur (2. Bildungsweg), Speyer.

1997 – 2002: Diplom-Psychologin mit den Studienschwerpunkten Arbeits- und Organisationspsychologie und klinische Psychologie, Christian-Albrechts-Universität, Kiel.

2003 : Gründung von Karin Joder – Gesundheit & Diagnostik. Arbeitsschwerpunkte: Betriebliche Gesundheitsförderung, Beratung zu Hochbegabung und Hochbegabungsdiagnostik.

2003 – 2004: Coach (DPA) mit systemisch-lösungsorientiertem Ansatz, Deutsche Psychologen Akademie, Berlin.

2005 – 2007: Verkehrspsychologische Gutachterin für medizinsch-psychologische Fahreignungsdiagnostik, TÜV Nord, Kiel.

2004 – 2006: Master of Public Health (MPH), Hochschule für Angewandte Wissenschaften, englischsprachiger Masterstudiengang
Public Health/Gesundheitswissenschaften (Schwerpunkte Arbeit & Gesundheit/ Work & Health), Hamburg.

2006 – 2008: Promoviert zum „Dr. phil.“ durch Prof. Dr. Jens Möller, Christian-Albrechts-Universität, Kiel.

2008 – 2013: Approbation als Psychologische Psychotherapeutin, mit Eintrag im Arztregister Schleswig-Holstein unter Nr. 15016, psychodynamisch fundierte Psychotherapie, John-Rittmeister-Institut, Kiel.

2010 – 2011: Zertifizierte Trainerin nach dem Lernsystem von Centered Learning ®, Winterberg.

2014 – 2017: Fortbildung EMDR (Eye Movement Desensitization Reprocessing); EMDR-Institut, Bad Segeberg.

2015 – 2018: Fortbildung PEP® (Prozessorientierte Embodimentfokussierte Psychologie) nach Dr. Bohne, Lanzarote und Weggis.

2003 – heute: Privatpraxis für Hochbegabung

2015 – 2018: Sachverständige im Auftrag von Familiengerichten zu Fragen des Sorgerechts, Aufenthaltsbestimmungsrechts und zur Erziehungsfähigkeit.

2018 – heute: Gründung und Geschäftsführerin der Clever People UG.

Hier bin ich Mitglied:

Beratung bringt Sie weiter!

Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin

Auch wenn Sie noch nicht wissen, ob Sie hochbegabt sind, ob Sie eine Diagnostik brauchen oder ein umfassendes Gutachten: Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Scroll to Top